Due to the COVID-19 pandemic Australia Post are experiencing delivery delays. Orders may take up to 1 week longer to arrive to metro areas.
Thank you for your patience and understanding during this time.

"Benchmarking" Im Dienstleistungssektor. Grundlagen Und Fallstudie

\
ISBN
9783640747658
Published
Binding
Paperback
Pages
48
Dimensions
148 x 210 x 3mm

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensf hrung, Management, Organisation, Note: 1,5, Westf lische Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklingshausen (Bocholt), Veranstaltung: Management der Geld- und Finanzstr me 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Blick in die einschl gige Presse zeigt, dass der wirtschaftliche Wettbewerb zum einen globaler und zum anderen aggressiver geworden ist. Unternehmen wie Daimler und Renault-Nissan, die eigentlich auf dem Markt konkurrieren, gehen Kooperationen ein, die milliardenschwere Synergeieffekte nach sich ziehen sollen. Unternehmen haben mit der Zeit gelernt, dass Benchmarking eine L sung sein kann, um im globalen Wettbewerb erfolgreich zu sein. "Benchmarking ist die Suche nach den besten Praktiken und deren Implementierung. Die Zielsetzung des Benchmarking ist es, durch die Erh hung der Qualit t von Produkten und Dienstleistungen sowie der Optimierung von Gesch ftsprozessen Marktf hrer zu werden." Ziel dieser Arbeit ist es, ein grunds tzliches Verst ndnis f r das Thema Benchmarking zu vermitteln. Hierzu erfolgt im folgenden Abschnitt eine kurze geschichtliche Einordnung, sowie eine Anschlie ende Vorstellung und Bewertung von viel verwendeten Definitionen zum Thema Benchmarking. Im dritten Abschnitt werden die Benchmarking-Arten, die in der Praxis h ufig Anwendung finden, erl utert. Das vierte Kapitel beschreibt den idealtypischen Benchmarkingprozess im Dienstleistungssektor. Auf die theoretische Erkl rung folgt eine Fallstudie aus dem Thyssen-Konzern. Zum Ende der vorliegenden Arbeit wird das Thema im Rahmen eines Fazits kritisch gew rdigt.
56.99




Enter your Postcode or Suburb to view availability and delivery times.

Other Titles by Stefan Horak

Description
Information
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensf hrung, Management, Organisation, Note: 1,5, Westf lische Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklingshausen (Bocholt), Veranstaltung: Management der Geld- und Finanzstr me 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Blick in die einschl gige Presse zeigt, dass der wirtschaftliche Wettbewerb zum einen globaler und zum anderen aggressiver geworden ist. Unternehmen wie Daimler und Renault-Nissan, die eigentlich auf dem Markt konkurrieren, gehen Kooperationen ein, die milliardenschwere Synergeieffekte nach sich ziehen sollen. Unternehmen haben mit der Zeit gelernt, dass Benchmarking eine L sung sein kann, um im globalen Wettbewerb erfolgreich zu sein. "Benchmarking ist die Suche nach den besten Praktiken und deren Implementierung. Die Zielsetzung des Benchmarking ist es, durch die Erh hung der Qualit t von Produkten und Dienstleistungen sowie der Optimierung von Gesch ftsprozessen Marktf hrer zu werden." Ziel dieser Arbeit ist es, ein grunds tzliches Verst ndnis f r das Thema Benchmarking zu vermitteln. Hierzu erfolgt im folgenden Abschnitt eine kurze geschichtliche Einordnung, sowie eine Anschlie ende Vorstellung und Bewertung von viel verwendeten Definitionen zum Thema Benchmarking. Im dritten Abschnitt werden die Benchmarking-Arten, die in der Praxis h ufig Anwendung finden, erl utert. Das vierte Kapitel beschreibt den idealtypischen Benchmarkingprozess im Dienstleistungssektor. Auf die theoretische Erkl rung folgt eine Fallstudie aus dem Thyssen-Konzern. Zum Ende der vorliegenden Arbeit wird das Thema im Rahmen eines Fazits kritisch gew rdigt.
ISBN:
9783640747658
Publication Date:
11 / 11 / 2010
Pages:
48
Dimensions:
148 x 210 x 3mm

You might also like


RRP refers to the Recommended Retail Price as set out by the original publisher at time of release.
The RRP set by overseas publishers may vary to those set by local publishers due to exchange rates and shipping costs.
Due to our competitive pricing, we may have not sold all products at their original RRP.