(corporate) Compliance in Deutschen Kredit- Und Finanzdienstleistungsinstituten. Anforderungen Und Auswirkungen Gesetzlicher Und Aufsichtsrechtlicher Organisationspflichten

(corporate) Compliance in Deutschen Kredit- Und Finanzdienstleistungsinstituten. Anforderungen Und Auswirkungen Gesetzlicher Und Aufsichtsrechtlicher Organisationspflichten by Christian Buhr
ISBN
9783638711708
Date Released
Binding
Paperback
Pages
74
Dimensions
148 x 210 x 5mm

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensf hrung, Management, Organisation, Note: 1,0, Hochschule Koblenz, Veranstaltung: Organisation / WI, 38 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: berregulierung oder notwendige Sicherheit? Vertrauen der Marktteilnehmer versus Agilit t. Organisatorische Korsetts oder zwingend erforderliche Organisationsvorschriften? In deutschen Kredit- und Wertpapierdienstleistungsinstituten wird in vielen Bereichen die Frage nach der richtigen Aufbau- und Ablauforganisation nicht mehr von den betreffenden Mitarbeitern oder der Gesch ftsf hrung beantwortet. Vielmehr geben Gesetzestexte und aufsichtsrechtliche Bestimmungen eine strikte und wenig Spielraum lassende Struktur vor. Die aktuelle und andauernde Diskussion um eine gute Corporate Governance und notwendige Compliance Vorschriften forcieren die geschilderte Entwicklung zusehends. In vorliegender Arbeit werden Umsetzungsempfehlungen bzw. Vorgaben an die Organisation der Institute im Rahmen von Corporate Governance und Compliance Regelwerken behandelt. Dazu werden zun chst die Begrifflichkeiten zu gekl rt und die nationalen wie branchenspezifischen Besonderheiten vorgestellt. Ferner wird auf spezielle gesetzliche und aufsichtsrechtliche Anforderungen sowie deren Auswirkungen auf die Aufbau- und Ablauforganisation in Kredit- und Wertpapierdienstleistungsinstituten eingegangen. Unumg nglich sind dabei die Selektion bestimmter Regelwerke sowie die Fokussierung auf die einschl gigen Paragraphen und Abschnitte innerhalb dieser Regelwerke. Auch ist die einschr nkende Betrachtung des deutschen Finanz- und Wertpapierdienstleistungsgewerbes erforderlich, da die er rterten Gesetzestexte und Regelwerke meist nur auf nationaler Ebene G ltigkeit besitzen. Der Autor hat sich aus Gr nden der Aktualit t und Bedeutsamkeit (hinsichtlich der Organisation) entschlossen, insbesondere auf die einschl gigen Paragraphen und Abschnitte folgender Gesetze und Verordnunge
85.99




Enter your Postcode or Suburb to view availability and delivery times.

Loyalty Reward Rebate
  1. $4.30*
  2. $6.02*
  3. $8.60*
  4. $8.60*
  * Rebate calculated before redemption of credit. See Terms for more information.

Other Titles by Christian Buhr

Description
Information
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensf hrung, Management, Organisation, Note: 1,0, Hochschule Koblenz, Veranstaltung: Organisation / WI, 38 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: berregulierung oder notwendige Sicherheit? Vertrauen der Marktteilnehmer versus Agilit t. Organisatorische Korsetts oder zwingend erforderliche Organisationsvorschriften? In deutschen Kredit- und Wertpapierdienstleistungsinstituten wird in vielen Bereichen die Frage nach der richtigen Aufbau- und Ablauforganisation nicht mehr von den betreffenden Mitarbeitern oder der Gesch ftsf hrung beantwortet. Vielmehr geben Gesetzestexte und aufsichtsrechtliche Bestimmungen eine strikte und wenig Spielraum lassende Struktur vor. Die aktuelle und andauernde Diskussion um eine gute Corporate Governance und notwendige Compliance Vorschriften forcieren die geschilderte Entwicklung zusehends. In vorliegender Arbeit werden Umsetzungsempfehlungen bzw. Vorgaben an die Organisation der Institute im Rahmen von Corporate Governance und Compliance Regelwerken behandelt. Dazu werden zun chst die Begrifflichkeiten zu gekl rt und die nationalen wie branchenspezifischen Besonderheiten vorgestellt. Ferner wird auf spezielle gesetzliche und aufsichtsrechtliche Anforderungen sowie deren Auswirkungen auf die Aufbau- und Ablauforganisation in Kredit- und Wertpapierdienstleistungsinstituten eingegangen. Unumg nglich sind dabei die Selektion bestimmter Regelwerke sowie die Fokussierung auf die einschl gigen Paragraphen und Abschnitte innerhalb dieser Regelwerke. Auch ist die einschr nkende Betrachtung des deutschen Finanz- und Wertpapierdienstleistungsgewerbes erforderlich, da die er rterten Gesetzestexte und Regelwerke meist nur auf nationaler Ebene G ltigkeit besitzen. Der Autor hat sich aus Gr nden der Aktualit t und Bedeutsamkeit (hinsichtlich der Organisation) entschlossen, insbesondere auf die einschl gigen Paragraphen und Abschnitte folgender Gesetze und Verordnunge
ISBN:
9783638711708
Publication Date:
08 / 08 / 2007
Pages:
74
Dimensions:
148 x 210 x 5mm

You might also like


RRP refers to the Recommended Retail Price as set out by the original publisher at time of release.
The RRP set by overseas publishers may vary to those set by local publishers due to exchange rates and shipping costs.
Due to our competitive pricing, we may have not sold all products at their original RRP.