"einige Werden Posthum Geboren"

Australia Post has advised they expect delivery delays during the Christmas period. For Christmas delivery order online before 8.12.20; shop via Click & Collect or visit one of our 80 locations nationwide.
\


Authors
Unknown
ISBN
9783110260861
Published
Binding
Hardcover
Pages
596
Dimensions
156 x 234 x 33mm

Nietzsches Denken ist in seiner Wirkung beispiellos widerspr chlich und fortgesetzt aktuell. An ihm scheiden sich bis heute die Geister. Philosophien, Kunststr mungen und politische Ideologien schwankten im 20. Jahrhundert zwischen Euphorie oder Verdammung, Affirmation oder Totschweigen. Missbr uchliche Lekt re hat unter faschistischem und stalinistischem Vorzeichen seine Ideen und Utopien pervertiert. Nach 1945 geben historisch-kritisch fundierte Auseinandersetzungen in Philosophie, K nsten und Medien zun chst vorsichtig, zum Ende des Jahrhunderts verst rkt Einblicke in die Vielf ltigkeit der Deutungen seines Denkens. In den Hauptstr mungen von Philosophie, Ethik und sthetik und in den Kunsttheorien der Moderne und Postmoderne ist Nietzsches Denken impulsgebend. Naturwissenschaftliche und soziologische Interessen an seinen provozierenden Thesen zeigen die Unabgegoltenheit seines Denkens. Literarische und musikalische Adaptionen, seine Bedeutung f r bildende K nstler vom Expressionismus bis zur Neuen Sachlichkeit, sein Einfluss auf die Entw rfe der modernen Architektur geben aus der Sicht gegenw rtiger internationaler Nietzsche-Forschung einen umfassenden berblick ber einen der einflussreichsten Denker auf das 20. Jahrhundert.
257.99

This product is unable to be ordered online. Please check in-store availability.


Enter your Postcode or Suburb to view availability and delivery times.

Other Titles by Unknown

Description
Information
Nietzsches Denken ist in seiner Wirkung beispiellos widerspr chlich und fortgesetzt aktuell. An ihm scheiden sich bis heute die Geister. Philosophien, Kunststr mungen und politische Ideologien schwankten im 20. Jahrhundert zwischen Euphorie oder Verdammung, Affirmation oder Totschweigen. Missbr uchliche Lekt re hat unter faschistischem und stalinistischem Vorzeichen seine Ideen und Utopien pervertiert. Nach 1945 geben historisch-kritisch fundierte Auseinandersetzungen in Philosophie, K nsten und Medien zun chst vorsichtig, zum Ende des Jahrhunderts verst rkt Einblicke in die Vielf ltigkeit der Deutungen seines Denkens. In den Hauptstr mungen von Philosophie, Ethik und sthetik und in den Kunsttheorien der Moderne und Postmoderne ist Nietzsches Denken impulsgebend. Naturwissenschaftliche und soziologische Interessen an seinen provozierenden Thesen zeigen die Unabgegoltenheit seines Denkens. Literarische und musikalische Adaptionen, seine Bedeutung f r bildende K nstler vom Expressionismus bis zur Neuen Sachlichkeit, sein Einfluss auf die Entw rfe der modernen Architektur geben aus der Sicht gegenw rtiger internationaler Nietzsche-Forschung einen umfassenden berblick ber einen der einflussreichsten Denker auf das 20. Jahrhundert.
ISBN:
9783110260861
Publication Date:
26 / 09 / 2012
Pages:
596
Dimensions:
156 x 234 x 33mm

You might also like


RRP refers to the Recommended Retail Price as set out by the original publisher at time of release.
The RRP set by overseas publishers may vary to those set by local publishers due to exchange rates and shipping costs.
Due to our competitive pricing, we may have not sold all products at their original RRP.