"er Nervt Und Alle Lieben Ihn! Das Politische Theater Des Gesamtk nstlers Christoph Schlingensief

\
ISBN
9783656666820
Date Released
Binding
Paperback
Pages
24
Dimensions
148 x 210 x 2mm

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universit t Erlangen-N rnberg (Philosophisches Institut), Veranstaltung: Historiografie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit setzt sich mit dem Gesamtk nstler Christoph Schlingensief auseinander. Es wird der Versuch unternommen, mit Hilfe einiger ausgew hlter Werke, den politischen sowie theatral- sthetischen Gehalt dieser zu untersuchen. Die Arbeiten Schlingensiefs auf einen Aspekt hin zu begrenzen, stellt eine Herausforderung dar. Die notwendige Auswahl von nur wenigen Arbeiten und die selektive Untersuchung dieser k nnen weder dem K nstler noch seiner k nstlerischen Sch pfung gerecht werden. Dennoch werde ich versuchen, anhand dreier verschiedener Aktionen Schlingensiefs, n mlich "Chance 2000," "Bitte liebt sterreich" und "Hamlet," die spannende und brisante Frage zu beantworten, ob das Schlingensiefsche Theater ein politisches oder doch eher nur eine geschickt durchdachte Auff hrungskunst war, um sich selbst zu inszenieren.
38.99




Enter your Postcode or Suburb to view availability and delivery times.

Loyalty Reward Rebate
  1. $1.95*
  2. $2.73*
  3. $3.90*
  4. $3.90*
  * Rebate calculated before redemption of credit. See Terms for more information.

Other Titles by Ani Kirakosyan

Description
Information
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universit t Erlangen-N rnberg (Philosophisches Institut), Veranstaltung: Historiografie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit setzt sich mit dem Gesamtk nstler Christoph Schlingensief auseinander. Es wird der Versuch unternommen, mit Hilfe einiger ausgew hlter Werke, den politischen sowie theatral- sthetischen Gehalt dieser zu untersuchen. Die Arbeiten Schlingensiefs auf einen Aspekt hin zu begrenzen, stellt eine Herausforderung dar. Die notwendige Auswahl von nur wenigen Arbeiten und die selektive Untersuchung dieser k nnen weder dem K nstler noch seiner k nstlerischen Sch pfung gerecht werden. Dennoch werde ich versuchen, anhand dreier verschiedener Aktionen Schlingensiefs, n mlich "Chance 2000," "Bitte liebt sterreich" und "Hamlet," die spannende und brisante Frage zu beantworten, ob das Schlingensiefsche Theater ein politisches oder doch eher nur eine geschickt durchdachte Auff hrungskunst war, um sich selbst zu inszenieren.
ISBN:
9783656666820
Publication Date:
10 / 06 / 2014
Pages:
24
Dimensions:
148 x 210 x 2mm

You might also like


RRP refers to the Recommended Retail Price as set out by the original publisher at time of release.
The RRP set by overseas publishers may vary to those set by local publishers due to exchange rates and shipping costs.
Due to our competitive pricing, we may have not sold all products at their original RRP.